Freund/innen dieses Blogs


Statistik

  • 3729 Tage online
  • 427970 Hits
  • 337 Stories
  • 1616 Kommentare

Letzte stories

@kate

und jetzt ist es soweit. nach einem faus... marieblue,2016.03.07, 11:32

Liebe MB!

Ja, hab ich schon richtig verstanden, al... indian,2016.01.20, 18:53

@indian

neeeiiin, nicht entschuldigen, wui "rech... marieblue,2016.01.15, 10:33

@MB,

ach Du liebe Güte, da hab ich doch... indian,2016.01.14, 19:36

@maine coon

wui, na da gibts ja gleich mehrere "blog... marieblue,2016.01.14, 17:56

Liebe Marieblue!

Danke für das Rezept, habe es mir g... maine coon,2016.01.14, 16:29

@welle

liebe welle! so süß, wie du... marieblue,2016.01.14, 13:13

@sandra

wie schön! ich bin gespannt, wie du... marieblue,2016.01.14, 13:12

Kalender

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Little mer... (Aktualisiert: 24.7., 21:15 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 24.7., 19:23 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 24.7., 09:25 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 24.7., 09:12 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 24.7., 08:18 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 23.7., 23:39 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 23.7., 17:27 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 20.7., 20:09 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 19.7., 21:01 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 16.7., 22:44 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 13.7., 10:53 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.6., 16:25 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 16.6., 21:00 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.6., 09:10 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
Dienstag, 19.06.2012, 14:31
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem Rezept für Schinkenrollen sowohl mit Gemüse als auch mit Kren!

Hat wer eines für mich?

Bitte, bitte!!!

Danke

LG


Montag, 23.06.2008, 15:42

wie auch immer *g*

hab' am WE ein superleckeres Rezept ausprobiert ... hat fast wie im letzten Urlaub auf Zypern geschmeckt *schmatz*

Zutaten
- 500g Naturjoghurt 3,7% (oder 250g echten griechischen Joghurt 10%)
- 250g Topfen 40%
- 2 Salatgurken
- 4 Knoblauchzehen minimum
- Dille
- Kräuteressig
- Olivenöl

Zubereitung
Naturjoghurt am besten in einem Kaffefilter abtropfen lassen, damit er die Flüssigkeit verliert - hat dann somit knapp 7% ist aber richtig schön cremig ... beim original griechischen fällt der Schritt weg, aber den habe ich nicht bekommen und deshalb auch gleich die Ausweichvariante

Gurken am besten entkernen (dann schmeckt es noch gurkiger) und je nach Geschmack klein machen. Salzen und etwas stehen lassen, dass die Gurken das Wasser verlieren. Ich geb' das ganze dann immer in ein Geschirrtuch und drück die restliche FLüssigkeit noch raus - das geht damit optimal.

Gurken mit Knoblauch, Joghurt und Topfen gut durchmischen und die kleingehackte Dille beimengen (nach Geschmack, mir war ein ganzer Bund ein bisserl zu viel Dillgeschmack).
Salzen, Pfeffern und mit je einem Schuss Kräuteressig und Olivenöl verfeiner. Je nach Geschmack ein bisserl mehr hinzufügen - aber lieber öfter probieren damit es noch schmeckt.

Leckerschmatz ... also mir und auch den Grillgästen hat es supergut geschmeckt .... aber ich liebe Gurken und Knoblauch (die 4 Zehen waren mit zu wenig) , also bin ich vielleicht kein Maßstab *g*


Freitag, 22.06.2007, 11:30

LACHSTORTILLAS
(geht schnell & erzielt große wirkung)

tortillas (tex-mex) kaufen,
mit einer sauce aus sauerrahm + sahnekren + gewürze bestreichen,
darauf kommt geschnittener eisbergsalat,
darauf kommt geschnittener räucherlachs.
das ganze einrollen und in frischhaltefolie gut einwickeln,
1 stunde im kühlschrank lassen und dann
1 cm – scheiben (wie bei einer biskuitroulade) runterschneiden
und auf einer platte anrichten

buen apetito!
hasta la vista,


Mittwoch, 06.06.2007, 09:21
Heut will ich endlich auch mal meinen Senf dazugeben - natürlich mit einem gaaaanz einfachen Rezept, das aber immer toll und schnell geht, wenn man vor allem Gäste hat!
---
Man nehme:
1 Becher Frischkäse (fettarm)
ca. 1/2 Glas Seelachsschnitzel
Zitrone
---
Den Lachsersatz gut abtropfen in einem Teesieb u. unbedingt mit einer Gabel nachhelfen. Ja und dann einfach das ganze vermischen und noch den Saft von etwa 1/4 Zitrone dazu.
Das ganze am besten auf frisch geschnittenes Weißbrot streichen und mit Lachsschnitzel, Zitrone oder Kavierersatz, Petersilie garnieren! Fertig...
---
Variation:
Wer's gesünder mag kann auch den Frischkäse durch Cottage-Cheese ersetzen oder halbe halbe machen.
Pikant ein wenig mit Pfeffer und Tabasco würzen...


Mittwoch, 09.05.2007, 18:42

1 becher sauerrahm
1 becher creme fraiche
½ becher gerührtes joghurt
event. ein bisschen mayonnaise
2 dosen thunfisch
1 eßlöffel kapern
gewürze, kräuter
- alles mit dem mixer gut verrühren,
- auf toastbrotscheiben streichen, dann eine scheibe drauf
- und quer durchschneiden, so dass man dreiecke hat

lg